Wir sorgen auf lange Sicht für klare Sicht.
Wir sorgen auf lange Sicht für klare Sicht.
TÜV SÜD

Grüner Star

View Video

Grüner Star (Glaukom) ist ein Überbegriff für eine heterogene Gruppe von Augenerkrankungen, die unbehandelt in einer charakteristischen Sehnervschädigung und Einschränkung des Gesichtsfeldes münden. In den meisten Fällen ist ein erhöhter Augeninnendruck ursächlich. Der normale Augeninnendruck liegt zwischen 7 und 21mmHg.

Zur Glaukomdiagnostik gehören in erster Linie die Messung des Augeninnendruckes und die Beurteilung des Sehnervs. Bei einem Glaukomverdacht sollte eine Prüfung des Gesichtsfeldes eingeleitet werden.
Empfehlenswert sind auch die Messung der Hornhautdicke und eine quantitative Vermessung des veränderten Sehnervs, z. B. mit den Spezialgeräten OCT, HRT oder GDx.

Durch die moderne Medizinentwicklung lässt sich der grüne Star gut mit Augentropfen behandeln. Eine Laserbehandlung kann ebenfalls sowohl die Produktion des Augenwassers drosseln, als auch den Abfluss desselben verbessern. Beides verhindert die Erhöhung des Augeninnendruckes. Beim Versagen der beiden ersten Methoden kann das Glaukom operativ behandelt werden.

Die meisten Glaukomerkrankungen sind erworben und treten erst im Erwachsenenalter auf, die angeborenen Fälle sind mit ca. 1 auf 10000 Geburten selten.

Wichtig ist die rechtzeitige Diagnosestellung, weil die Veränderungen unwiderruflich sind.

Termin vereinbaren