DE
(0341) 355 66 444
(0341) 355 66 444
info@augen-und-laserzentrum.de
Wellenfrontmessung mit dem iDesign

Momentan das modernste Messgerät weltweit zur Analyse Ihrer Augen. Zur Fehlsichtigkeit gehört nicht nur die Korrektur der Kurz,- Weitsichtigkeit und der Astigmatismus sondern auch der Ausgleich der Unebenheiten auf der Hornhaut. Mittels dem Aberrometer iDesign werden die kompletten Werte des menschlichen Auges mit insgesamt 1250 Messpunkten exakt ermittelt. Anschließend wird eine  dreidimensionale Landkarte Ihrer Daten erstellt, die so individuell ist wie ein genetischer Fingerabdruck. Durch die Messung mit diesem modernen Wellenfrontmessgerät werden also zusätzlich die Unebenheiten Ihrer Hornhaut, welche Abbildungsfehler höherer Ordnung erzeugen und nur mittels iLASIK auszugleichen sind, deutlich reduziert.

Besonders nachts oder in der Dämmerung werden Sie dadurch eine bessere optische Abbildung haben, da die Streulichteffekte gemindert werden. Damit wird die Fehlsichtigkeit Ihrer Augen so genau korrigiert wie es weder durch eine Brille noch durch Kontaktlinsen möglich ist. Durch eine automatische Iriserkennung im iDesign wird auch während des Laservorgangs unter dem Eximerlaser höchste Sicherheit und Präzision gewährleistet, da der Laser den Vorgang erst startet, wenn Ihre Iris erkannt ist und mit der Referenz aus dem Wellenfontmessgerät übereinstimmt.

Nur mit der iLasik ist so eine genau präzisierte, individuelle Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit möglich.

zurück zur Hauptseite